Wir versenden klimaneutral | Versandkostenfrei ab 40 Euro
Hast du Fragen? Meld dich werktags gern bei uns! 040 85 18 66 88
Warenkorb

Neuigkeiten

Heute ist Freitag

Teilen
Heute ist Freitag

Wir haben wahrscheinlich alle diese Woche schon zahlreiche “Black Friday Sale”, “Black Friday startet früher” oder “Die Black Week läuft” Mails bekommen. Mit Rabatt-Aktionen, Gutschein-Codes und vermeintlich wilden Streichpreisen locken einen die Werbungen und Mails in die Shops. Black Friday läutet die Weihnachtszeit ein und das mit einem klaren Startschuss für Überkonsum. 

Wo kommt das Ganze überhaupt her? Black Friday ist in den USA der Freitag nach Thanksgiving und gilt als Start in die Weihnachtseinkaufs-Saison. 

Wie gut sind die Deals am Black Friday und Cyber Monday aber wirklich? Tatsächlich, auch wenn sie sehr verlockend wirken, spart man als Konsument*in oft wenig. Verbraucherschützer kritisieren, dass die Rabatte an solchen “Sale-Tagen” häufig eher künstlich aufgeblasen werden. Betrachtungen nach gehen häufig die Rabatte nicht von der unverbindlichen Preisempfehlung aus, sondern stützen sich auf überteuerte Mondpreise, auf deren Basis das Angebot unwiderstehlich wirken soll. Bei traumhaft-klingenden 50% oder 60%Rabatt sollten bei den meisten die Alarmglocken klingeln. Am besten eine Runde mit anderen Anbietern vergleichen, bevor man in die Falle tappt. 

10 bis 25% sind da noch realistisch, aber natürlich sollte man reflektiert handeln und nicht nur zuschlagen, weil alles doch so schön günstig ist. Bevor man sich von den Angeboten blind hinreißen lässt, sind hier ein paar gute Fragen, die man durchgehen sollte:

  1. Würde ich für dieses Produkt auch den vollen Preis zahlen?
  2. Habe ich etwas Vergleichbares zuhause oder kann ich etwas zuhause ähnlich umwandeln? 
  3. Kann ich es lieber ausleihen oder gebraucht finden?
  4. Okay, aber brauche ich das wirklich?
  5. Ist es langlebig?
  6. Werde ich es nächstes Jahr auch noch wollen?
  7. Ist es etwas, das ich schon lange wollte?
  8. Passt die Marke/  das Produkt zu meinen Werten?

Aber warum soll man nicht einfach ’ne Runde wild drauf einkaufen und dem Konsum vollen Lauf lassen? Dass Überkonsum und unnötiger Konsum schlecht für Umwelt und Klima ist, hat vermutlich jede*r hier schon oft genug gehört. Aber natürlich sollte man da nicht nur an den Kram denken, den man ohne die Rabatte wahrscheinlich nie gekauft hätte, sondern auch an Verpackung, Versand und die Menschen, die an unserem neuen Etwas beteiligt sind. Unnötig riesige Mengen an Müll entstehen an diesen Tagen und die Mülltonnen sind schnell voll mit Verpackungen, Kartons oder sogar Fehlkäufen. Der Andrang bei Versanddienstleister*innen ist nicht nur extremer Stress für Lieferant*innen, sondern auch ein hoher Anstieg in CO2. Die Lieferung bis zur Haustür benötigt immer extra Arbeit und CO2. 

Neben den gestressten Lieferant*innen sollte man aber auch an die Arbeiter*innen im Rest der Lieferkette denken, wenn man dabei ist einem Deal zu verfallen. Fragt euch auch, ob ihr tatsächlich die Arbeitskonditionen, wie z.B. in der Fast Fashion Industrie, mit eurem Geld aktiv unterstützen wollt. 

Ihr fragt euch jetzt, was ihr am besten heute tun solltet? Hier unser Vorschlag: Wenn ihr heute was im Sale entdeckt, auf das ihr schon lange spart und ihr wirklich braucht und wollt, dann nutzt die Gelegenheit! Ansonsten lasst euch nicht von Rabatten und roten Zahlen hinreißen und kauft nichts von dem ihr vorher selbst nicht wusstet, dass ihr es braucht. Also:

Kauft weniger und bedachter. 

Boykottiert unethische Unternehmen.

Sorgt dafür, dass eure Sachen euch lange erhalten bleiben.

Unterstützt lieber gemeinnützige Zwecke, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Setzt euch weiter für Klimagerechtigkeit und Climate-Action ein.  

Für uns ist dieser Freitag genauso schön wie jeder andere vorm Wochenende. So gesagt, da wir Black Friday und alles was da hinter steht ablehnen und nicht weiter unterstützen möchten, werdet ihr bei uns heute keine crazy Deals finden. 


Denkt lieber noch einmal drüber nach, bevor ihr auf kaufen klickt und am meisten spart ihr heute eh, wenn ihr gar nichts kauft.

Warum sind die Bienen so bedroht?

Warum sind die Bienen so bedroht?

Empty content. Please select article to preview